Nun fängt es an…

Als DesignerIn, egal ob GrafikdesignerIn, KommunikationsdesignerIn, MediendesignerIn oder WebdesignerIn: jeder, der kreativ unterwegs ist, stellt sich gegenüber die höchsten Ansprüche. Und so ergeht es mir auch. Da werden Layouts, Farben und Schriften ausprobiert und dann denkt man, man hat SEIN Design gefunden. Tja, und am nächsten Tag schaut man es an und verwirft es doch wieder. Zusätzlich spielt der Faktor Zeit eine immense Rolle. Schließlich möchte ich, dass die Projekte meiner Kunden zum gewünschten Termin fertig werden und begeistern. Dann müssen die eigenen Projekte warten. Und so kam es eben, das mein Internetauftritt nie fertig geworden ist.

Darum freut es mich umso mehr, dass nun der Tag gekommen ist und auch ich online bin. Und bei einem „einfachen“ Webauftritt allein wollte ich es nicht belassen. Ich möchte meine Besucher mit auf Reisen nehmen. Auf eine Reise durch meine Welt als selbstständige, kreative Webdesignerin und SEO-Managerin. Und da man nicht alles auf einer Seite oder auf der Website präsentieren kann, habe ich mich dazu entschieden, zusätzlich einen Blog anzubieten. Damit man einen Einblick erhält, mit was ich mich beschäftige, was wichtig für meine Arbeit ist und was mein zweiteiliges Designer-und-Programmierer-Herz bewegt.

Nun wünsche ich allen, die meinen Blog und meine Website besuchen, viel Spaß. Selbstverständlich würde ich mich freuen, wenn ihr mir schreibt, egal ob per E-Mail oder über meine Facebook-Seite. Ich bin für jedes positive Feedback, aber auch für jede Kritik oder Anregung dankbar. Denn nur so kann man lernen und weiterkommen.

8 Kommentare
  1. Viel Glück und viel Erfolg wünsche ich für die Zukunft. Ich war bisher immer begeistert von den Produkten!

    1. Liebe Christiane,
      vielen Dank für deine schönen Worte!

  2. Liebe Sabrina, toll! Freue mich mit dir! Und wünsche dir auch für die Zukunft diese absolut überzeugende Begeisterung, mit der du deine Projekte angehst.

    1. Liebe Monika,
      vielen lieben Dank! Diese Begeisterung wird nie enden 🙂

  3. Endlich konntest du dich überwinden ins Netz zu gehen und hast deinen Perfektionismus überwunden. Dazu herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg.

    1. Vielen Dank! Kritik einem selbst gegenüber ist das schlimmste Hindernis. Aber es ist geschafft!

  4. Hut ab, Sabrina! Du kannst mega stolz sein, was du hier, neben Job und Kind, auf die Beine stellst!! Bin begeistert und wünsche dir viel Erfolg !!!!

    1. Liebe Sabine, vielen Dank für diese Worte!!!

Die Kommentare wurden geschlossen.